Wellness

Lorem ipsum dolor sit amet, ex sed nostro pertinax. Aeque placerat ne eum.

Latest Posts

facebook instagram twitter
HAPPY HOURS

KURSBESTIMMUNGEN

Bei Anmeldung und Teilnahme an einem Kurs gelten die Kursbestimmungen von Happy Hours.

1.

Kursanmeldung

Die Anmeldung zu einem Kurs ist verbindlich und wird nur in schriftlicher Form akzeptiert. Es gelten ab Eingehen der schriftlichen Anmeldung die Kursbestimmungen.

2.

Kursteilnahme

Die Teilnahme an einem Happy Hours Fitnesskurs ist ab dem 18. Lebensjahr möglich. In folgenden Gründen ist eine Kursteilnahme leider nicht möglich:
– während einer Schwangerschaft
– bis 4 Monate nach einer Geburt
– unmittelbar nach einer Operation oder Verletzung
– bei akuten Problemen mit den Bandscheiben
– bei einer STARKEN Beckenbodenschwäche, Organsenkung oder Inkontinenz
(AUSGENOMMEN ist das Beckenbodentraining)
– bei anderen behandlungsbedürftigen Erkrankungen, die keine körperliche Aktivität erlauben

3.

Stornierung eines Kurses

Bei einer Stornierung eines gebuchten Kurses bis 15 Tage vor Kursbeginn, ist eine Rückerstattung des Kursbeitrages möglich (abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 20,–). Bei Stornierung 14 Tage vor Kursbeginn ist keine Rückerstattung mehr möglich und der volle Kursbeitrag zu bezahlen.

4.

Einstieg nach Kursbeginn

Der Einstieg in einen bereits gestartet Kurs ist grundsätzlich nach Absprache und freien Plätzen möglich. Es gibt jedoch keine Vergünstigung und es muss der volle Kursbeitrag bezahlt werden.

5.

Versäumte Stunden

Nicht eingelöste Stunden verfallen. Der Kursbeitrag ist nicht auf eine andere Person übertragbar und wird im Falle einer Verletzung, Operation, Erkrankung, Schwangerschaft, Zeitmangel oder aufgrund von Verhinderung nicht rückerstattet.

6.

Benachrichtigung

Jede Kursstunde wird auf die angemeldeten Teilnehmer abgestimmt und vorbereitet. Solltest du also aufgrund privater Gründe (Erkrankung, Termin, Zeitmangel, etc.) einmal nicht zum Kurs kommen können, wäre ich dir dankbar, wenn du dich an diesem Tag einfach per WhatsApp oder SMS abmelden könntest.

7.

Haftung

Für Unfälle und Verletzungen wird nicht gehaftet. Die Kursteilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

8.

Änderungen vorbehalten

Der Kurs kann kurzfristig verschoben werden, insbesondere aufgrund

– Erkrankung der Trainerin
– sollte die notwendige Mindestzahl der Teilnehmer
bei Kursbeginn nicht erreicht sein
– bei unzumutbaren Fahrverhältnissen z.B. starker Schneefall
– bei nicht geplanten Veränderungen der gemieteten Kursräume
– bei Einfluss durch höhere Gewalt z.B. Lawine, Einschränkungen durch Covid19, …